Sängerfest in Wabelsdorf

Großes Sängerfest der Sängerrunde Wabelsdorf

Ein großes Fest wurde am Sonntag dem 1.Juli im kleinen Ort Wabelsdorf gefeiert. Die örtliche Sängerrunde lud unter Obmann Wolfgang Kulterer zum Fest in die Kulturhalle. Und die Besucher waren nicht ausgeblieben.Das Fest begann um 9 Uhr mit der heiligen Messe, die musikalisch vom Quartett Vox ad Libitum unterstützt wurde. Um 11 Uhr begann der Sängerfrühschoppen mit dem Gästesingen in der Kulturhalle Wabelsdorf. Mitwirkende am Frühschoppen waren die Jaklinger Sänger, der gemischte Chor Griffen, der Kinderchor der Volksschule Wabelsdorf, der Finanzchor Villach, das Quartett Vox ad Libitum und die Sängerrunde Wabelsdorf, weiters gab es Live-Musik von „Die Volxbradler“. Am Programm stand auch noch ein Naglstock, offenes Singen, Bierkrug schießen und ein großer Glückshafen.Für Speis und Trank war auch bestens gesorgt und so ging ein wunderschönes Sängerfest für die Jaklinger Sänger erst in den Abendstunden zu ende.

MGV Wabelsdorf 500x300Jaklinger Sänger 500x300_1Vinanzchor Villach 500x300Trio Volxbradler 500x300Quartett Vox ad Libitum 500x300Gemischter Chor Griffen 500x300Jaklinger Theke 500x300

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *