Harmonische Vielfalt

Adventsingen Jaklinger SängerSo betitelt sich unsere neueste Produktion. Wir wollen damit bewusst etwas „Anderes“ vorstellen. Dies merkt man schon beim Cover des Künstlers Gianni Magnanimi, welcher dieses für uns schuf.
Das Miteinbeziehen der Instrumentalbegleitung bei den verschiedenen Liedern unterstreicht auch die Bandbreite der akustischen „Verführungen“ auf unserem Tonträger. Mit dabei auch die Volksmusik Asprian, welche nicht nur solistisch, sondern auch von der Klangkompaktheit her, sehr viel zum Gelingen des Werkes beitrug. Das Gehen von neuen Wegen, das Ausufern in nicht so alltägliche Chor-szenerien, dies trifft auch durchwegs auf verschiedene musikalische Einsätze zu, erforderte von allen, viel Disziplin und Engagement.
Ebenso haben wir uns erstmals in Sachen „Rezitativ“ versucht, was wieder zu neuen Hörerlebnissen führen sollte. Möglich gemacht hat die gesamte Produktion unser Aufnahmeleiter Christian Miklin, welchem hier auch gedankt werden sollte. So freuen wir uns auf ein großes Echo unserer jüngsten Produktion, welche auch als Fixstern in der „Harmonischen Vielfalt“ unser Jubiläumsjahr überstrahlen möge.
Abschließend dürfen wir allen jenen danken, welche uns in den 65 Jahren unseres Bestehens die Treue gehalten haben und welche uns in unserem Tun tat- kräftigst und wohlwollend unterstützt haben. Ihnen allen wollen wir mit unseren Liedern, weiterhin viel Freude bereiten…

Ein Kommentar zu “Harmonische Vielfalt

  • 6. Dezember 2016 um 11:28
    Permalink

    habe das Lied „Sterne der heiligen Nacht“ noch nie so schön gehört, das ist einfach toll von euch gesungen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *