Adventkonzert der Jaklinger Sänger 2018

Ohrenschmaus und „Standing Ovations“ beim Adventkonzert der Jaklinger Sänger 2018

Die Domkirche zu St. Andrä drohte bei diesem Konzert aus allen Nähten zu platzen, so groß war das Interesse, welches man diesem, auch weit über die Grenzen des Tales hinaus bekannten und beliebten Männerchores entgegengebrachte. Für die gebotenen Leistungen und das adventliche „Gesamtpaket“ gab es am Konzertende „Standing Ovations“ und begeisterten Applaus. Chorleiter Hubert Fehberger, er hatte auch die Gesamtleitung des sehr abwechslungsreichen und von perfekter Zusammenstellung geprägten Konzertes, brillierte sowohl mit seiner Sängerschar, als auch mit der vereinseigenen Kleingruppe und seinen Solisten Rene Fehberger, Christian Sprachmann und Karl Hoffmann und Chorleiterstellvertreter  Karl Schabus an der Gitarre.  Sehr zur Freude von Obmann Hans Peter Richter, welcher auch zahlreiche Ehrengäste wie Diakon Josef Darmann, Bgm. Peter Stauber, die Vizebürgermeister Maria Knauder und Gerald Edler, die Stadträte Ina Hobel und Reinelde Kobold-Inthal, sowie die Gemeinderäte Franz Baumann und Karin Forsthuber willkommen heißen konnte. Er dankte auch den zahlreichen Sponsoren und wies auf die neue CD des Chores „Über’s Jåhr“  hin, welche von Hubert Dohr von „d’OHR“ – Records in der Filialkirche Siebending aufgenommen wurde. Sehr viel zum Gelingen des großartigen Konzertes trug auch „s’Terzett“ (Ltg. Adele Hanin-Fehberger) mit Sabine Bodner und Birgit Sabath  bei, welche mit ihren wohltuenden Stimmen wieder einmal mehr begeistern konnten. Edgar Unterkirchner am Saxophon, sorgte dabei auch für erlesene Klangmalereien vom Feinsten. Vor den Vorhang gehört auch die Familienmusik Bäck (Ltg. Josef Bäck) mit dabei Hannes Bäck, Margit Maier, Wolfgang Steinkellner und Edgar Unterkirchner, welche sowohl durch gefühlvolle Begleitung aber auch mit ansprechenden Musikbeiträgen aufwarten konnte. Für stimmungsvolle musikalische Stellen im breit gespannten Bogen des Programmes zeichnete  die „Buchbauer Blås“ mit Walter Schatz, sowie Daniel und Christoph Weinberger, verantwortlich. Für tiefgründige und in die Zeit passende  Texte sorgte Bepo Emhofer. Bestaunt wurde auch die stilvolle Dekoration von Blumen Silvia (Silvia Bruderhans) aus Lavamünd. Im Anschluss daran sorgte die Frauenrunde Jakling mit Obfraustellvertreterin Margit Hambaumer für wärmende Köstlichkeiten vor der Domkirche.

Chor_0_500x300IMG_2383_500x300IMG_2408_500x300IMG_2438_500x300IMG_2431_500x300IMG_2451_500x300IMG_2446_500x300IMG_2448_500x300Kirche 3Frauenrunde+BepoObmann 1Obmann+SchriftführerFreundin Christoph_500x300CD Verkauf_200Liachtlan_15x12

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *