Außerordentliche Jahreshauptversammlung 2012

Vorstand außerordentliche JHV 2012Bei einer außerordentlich einberufenen Jahreshauptversammlung wurde Hans Peter Richter zum neuen Obmann der Jaklinger Sänger gewählt. Er folgt damit Gottfried Kainz, der seine Funktion aus gesundheitlichen Gründen zurücklegte, nach. Der erst 31-jährige Neo-Obmann dazu: „Die Übernahme dieser Funktion ist ein erster Schritt im Zuge der Verjüngung des weitum bekannten Männerchores“. Allerdings weiß Richter auch um die harte Arbeit die hier auf Ihn wartet.

Richter, der das Singen als Ausgleich und Abwechslung zum Berufsalltag sieht, freut es aber auch, Menschen in Ihren verschiedensten Lebenssituationen mit Gesang begleiten zu dürfen. Unterstützung erhält der junge Obmann von allen Seiten, besonders aber von Franz Steinbacher, welcher selbst seit 20 Jahren als Funktionär tätig ist und ihm als Obmann-Stellvertreter zur Seite steht. Glücklich über die Verjüngung ist auch der seit mehr als einem Vierteljahrhundert tätige Chorleiter Hubert Fehberger: „Unser Ziel ist es, junge singkräftige Männer zum Chor zu bringen und mit unserem Obmann, ist hier ein wichtiger Schritt getan. Wir wünschen unserem Neo-Obmann viel Kraft und Motivation für die Bewältigung seiner Aufgaben bei den Jaklinger Sängern.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *